• Home
  • Kochen
  • Die wahre Tomatensoße, die deine Kinder lieben werden

Die wahre Tomatensoße, die deine Kinder lieben werden
Mit ganz viel verstecktem Gemüse

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
1 Zwiebel
50 g Karotten
1 kleine Stange Staudensellerie
1 kg Tomaten
2 Datteln
20 ml Olivenöl
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Basilikum
0.25 Bund Thymian
1 TL Salz
3 Prisen schwarzer Pfeffer

Zutaten

Mag ich nicht, gibt’s nicht. Diese Tomatensoße für Kinder schmeckt nämlich auch den kleinsten Gemüsenörglern. Versprochen. Sogar trotz der extra Portion Gemüse. Dass sich in der fruchtigen Soße Möhren, Zucchini und Sellerie verstecken, merkt hier keiner. Ein bisschen Schummeln ist ja erlaubt, oder? Viele frische Kräuter und zwei kleine Datteln sorgen für ganz viel Aroma und besten Geschmack. Ich bin mir sicher – diese Tomatensoße werden deine Kinder lieben.

Mein Tipp: Gleich die doppelte Portion zubereiten und aufbewahren. Du kannst sie einfrieren oder einwecken – wie du magst. Für letztere Variante die heiße Soße sofort in sterile Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen. Abgekühlt und dunkel gelagert hält sie sich so mehrere Wochen lang frisch. Wenn bei den Kleinen dann die Lust auf Nudeln, Hackbällchen aus dem Ofen, Pizza oder Tomatenreis kommt, bist du mit den Gläschen bestens vorbereitet. Ich verwende sie auch gerne für meine vegetarische Zucchini-Lasagne.

Und für alle kleinen Gemüseesser habe ich auch noch etwas in petto: mediterranes Ofengemüse. Wahlweise mit Feta oder ganz ohne.

Das Rezept für deine Tomatensoße für Kinder

So wird’s gemacht:

1
Fertig

Zwiebel schälen und würfeln. Möhren schälen, Sellerie und Zucchini putzen und alles in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Datteln in kleine Stücke schneiden.

2
Fertig

Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin andünsten. Möhren, Sellerie, Zucchini und Datteln zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Tomaten hinzufügen und alles ca. 25 Minuten sanft köcheln lassen.

3
Fertig

Kräuter waschen, Blättchen abzupfen und hacken. Mit Salz, Zucker und Pfeffer unter die Soße mischen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Soße vom Herd nehmen und fein pürieren.