Gebratener Blumenkohl im Polentamantel

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
Für den Blumenkohl
2 Eier
50 g Polentagrieß
1 TL Kurkumapulver
1 Blumenkohl
6 EL Sonnenblumenöl
etwa Salz
Pfeffer
Für die Ricottacreme
6 getrocknete Tomaten in Öl
200 g Ricotta
10 Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zutaten

  • Für den Blumenkohl

  • Für die Ricottacreme

Teilen

Verwandle deinen Blumenkohl in knusprige Röschen! Wie das geht? Mit einem Mantel aus Polenta. Rundherum panieren und in der Pfanne goldbraun ausbacken. Schmeckt wunderbar zu Ricottacreme, aber auch zu Kartoffelsalat mit Spargel, Bratwürstchen und Co.

Hast du noch mehr Lust auf Kohl? Dann probier doch mal diesen knackigen Brokkolisalat.

So wird es gemacht:

1
Fertig

Für den Blumenkohl

In einer großen flachen Schale Eier verquirlen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer zweiten Schale Polentagrieß mit Kurkuma vermischen.

2
Fertig

Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3
Fertig

Blumenkohl putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Blumenkohl erst in den Eiern, dann im Polentagrieß wenden.

4
Fertig

Öl in einer Pfanne erhitzen und darin panierten Blumenkohl portionsweise knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im heiße Ofen warm halten.

5
Fertig

Für die Ricottacreme

Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Beides mit Ricotta in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum gebratenen Blumenkohl servieren.