Blumenkohl-Linsen-Salat
Vitamine treffen Proteine

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
Für den Salat
150 g Pardinalinsen
400 g Blumenkohl
80 g Rucola
150 g Strauchtomaten
1 Schalotte
1 Bund Petersilie
Salz
Für das Dressing
8 EL Rapsöl
2 EL Rotweinessig
2 EL Weißweinessig
Pfeffer
Zucker

Nährwerte

321g
Kalorien
11g
Eiweiß
21g
Fett
22g
KH

Zutaten

  • Für den Salat

  • Für das Dressing

Teilen

Von wegen Salat ist langweilig. Dieser Sattmachersalat schmeckt nicht nur super, er versorgt dich auch mit allem, was du brauchst. Dank der Kombination von Blumenkohl und Linsen tankst du im Nu Vitamine, Proteine und Kohlenhydrate auf. Mischen sich dann noch Rucola und Tomaten dazu, ist deine Mischung perfekt.

Noch mehr Lust auf geballte Vitaminpower im Salat? Dann hüpf doch mal zu diesem knackigen Brokkolisalat rüber. Der schmeckt mit einer Scheibe Knoblauchbrot richtig yummy.

So wird’s gemacht:

1
Fertig

Für den Salat

Linsen in einem Sieb abbrausen. In einen Topf füllen und abgedeckt in kochendem Wasser 30 Minuten garen. Linsen abgie­ßen und abtropfen lassen.

2
Fertig

Blumenkohl putzen und in feine Röschen schneiden. In kochendem Salzwasser 7–10 Minuten bissfest garen.

3
Fertig

Rucola waschen. Tomaten vierteln, entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Schalotte schälen und in feine Würfel schnei­den. Petersilienblättchen grob hacken.

4
Fertig

Für das Dressing

Alle Zutaten verrühren. Mit Zucker und Pfeffer abschmecken.

5
Fertig

Linsen mit Gemüse, Zwiebel und Petersilie vermischen. Dressing drüber verteilen und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.