Weiße Bohnen Salat – Proteine satt!
Ideal zum Vorbereiten

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
Für den Salat
2 Dosen weiße Bohnen
2 rote Zwiebeln
400 g bunte Kirschtomaten
Für die Vinaigrette
3 EL Zitronensaft
3 EL Weißweinessig
1 TL Zucker
4 EL natives Olivenöl extra
4 Stiele Zitronenthymian
Salz und Pfeffer

Zutaten

  • Für den Salat

  • Für die Vinaigrette

Teilen

Wenn ich richtig Hunger habe, esse ich Salat. Klingt komisch, ich weiß. Macht aber total Sinn, weil ich in diesen Fällen dann meinen weiße Bohnen Salat auf dem Teller habe. Der besteht weniger aus grünen Blättchen, dafür umso mehr aus den dicken Hülsenfrüchten. Um genau zu sein, kommt der Salat sogar ganz ohne Rucola, Radicchio und Co. aus. Sorgfältiges Putzen und langes Schnippeln fällt somit auch aus. Nur ein paar Tomaten mischen sich noch dazu. Das macht pappsatt und ist obendrein superlecker. Ob pur als Mittagssnack, zu Knoblauchbrot oder zu Gegrilltem, wie Würstchen und Fisch. Für mich passt der Sattmachermix zu fast jeder Gelegenheit.

Weiße Bohnen Salat for Meal Prep

Ich bin ein Freund der einfachen Küche. Wenn in kurzer Zeit und aus wenigen Zutaten etwas Leckeres zusammenkommt, bin ich Feuer und Flamme. Egal, ob deftiger Tomaten-Bohnen-Eintopf oder indisches Curry – Hauptsache lecker. Und mein weißer Bohnen Salat ist von der Kategorie „Speedy-Küche, die sich fast von alleine zubereitet“. Besser geht’s doch gar nicht, oder?

Das Schöne ist: Je länger dein Salat zieht, desto aromatischer wird er. Das perfekte Meal-Prep-Essen, wenn du mich fragst. Deswegen bereite ich auch gerne mal die doppelte Menge zu. Alles, was du für den Salat tun musst: Zwiebel in Streifen schneiden, Tomaten halbieren und das Dressing zusammenrühren. Der Rest ist schon so gut wie erledigt. Dann gibst du alle Zutaten samt Bohnen in eine Schüssel, rührst einmal kräftig durch – fertig.

Das steckt in den dicken Bohnen

Ich mochte die dicken Bohnen schon immer. Früher am liebsten klassisch in Tomatensoße, heute als Sattmachersalat. Erst recht seitdem ich weiß, was alles Gutes in den Hülsenfrüchten steckt. Sie sind nicht nur reich an wertvollen Kohlenhydraten und Ballaststoffen, sondern auch die idealen Eiweiß-Lieferanten. Auf 100 g Bohnen kommen mehr als 20 g Proteine.

Das Rezept für deinen weiße Bohnen Salat

So wird’s gemacht:

1
Fertig

Für den Salat

Bohnen in einem Sieb abseihen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2
Fertig

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Alles in eine Schüssel geben und mit den Bohnen vermengen.

3
Fertig

Für die Vinaigrette

Blättchen des Zitronenthymians abzupfen und fein hacken. Mit den restlichen Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4
Fertig

Vinaigrette zum Bohnen-Tomaten-Mix geben und mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Bohnensalat ca. 10 Minuten ziehen lassen.