• Home
  • Backen
  • Rhabarbertorte mit knuspriger Mandelhaube

Rhabarbertorte mit knuspriger Mandelhaube

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Stücke
Für den Boden
0.5 Würfel Hefe
150 ml lauwarme Milch
300 g Mehl
50 g Zucker
50 g weiche Butter
1 Prise Salz
Für die Füllung
600 g Rhabarber
5 Blatt Gelatine
80 g Puderzucker
250 ml Rhabarbernektar
250 g Mascarpone
2 EL Honig
1 Vanilleschote
200 g Sahne
2 TL Sahnesteif
2 EL Zucker
Für die Mandelhaube
200 g Butter
150 g Zucker
2 EL Honig
200 g Mandelblättchen
Außerdem
Springform Ø 26 cm

Zutaten

  • Für den Boden

  • Für die Füllung

  • Für die Mandelhaube

  • Außerdem

Teilen

Stachelbeertorte, Erdbeer-Joghurt-Torte – alles, schön und gut. Aber hast du schon mal Rhabarbertorte gegessen? Der wahr gewordene Gebäcktraum! Auf luftigem Hefeboden schichtest du erst Rhabarberkompott und dann eine süße Mascarponecreme. Als krönender Abschluss setzt du dem Ganzen eine knusprige Mandelhaube auf.

So wird es gemacht:

1
Fertig

Für den Boden

Hefe in Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Zucker und Hefemilch hineingeben und Vorteig ca. 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

2
Fertig

Vorteig mit Butter und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

3
Fertig

Für die Füllung

Für die Füllung Rhabarber putzen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Gelatine nach Packungsangabe in kaltem Wasser einweichen.

4
Fertig

Puderzucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Mit Rhabarbernektar ablöschen und köcheln lassen, bis der Karamell gelöst ist. Rhabarber dazugeben und abgedeckt 5-7 Minuten köcheln lassen, in eine große Schüssel füllen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Rhabarbermischung auflösen. Masse ca. 2 Stunden kalt stellen, bis sie beginnt fest zu werden. Gelegentlich umrühren.

5
Fertig

Mascarpone mit Honig verrühren. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillemark steif schlagen. Unter die Mascarponemischung heben und Creme ca. 30 Minuten kalt stellen.

6
Fertig

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Boden der Springform mit Backpapier belegen.

7
Fertig

Für die Mandelhaube

Butter, Zucker und Honig unter Rühren aufkochen lassen. Mandelblättchen dazugeben und vermengen, Masse kurz abkühlen lassen.

8
Fertig

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. Auf die Größe der Springform ausrollen und in die Form legen. Mandelmasse darauf verteilen und Teig im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen, bis die Mandelhaube goldbraun ist. Boden in der Form vollständig auskühlen lassen.

9
Fertig

Boden aus der Form lösen und waagerecht halbieren. Unteren Teil wieder in die Form setzen und mit Rhabarberkompott bedecken, 1 Stunde kalt stellen.

10
Fertig

Mascarponecreme auf dem Kompott verstreichen. Torte aus der Form lösen und den Boden mit der Mandelkruste darauf setzen. Torte in Stücke schneiden und servieren.