• Home
  • Kochen
  • Käse-Wurst-Salat – deftig und Low Carb

Käse-Wurst-Salat – deftig und Low Carb
mit Gürkchen und Chili-Senf-Dressing

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
Für den Salat
1 Schalotte
80 g Möhren
100 g rote Paprikaschote
10 Radieschen
5 Cornichons
30 g alter Gouda
100 g Fleischwurst
4 Stiele Petersilie
Salz und Pfeffer
Für das Dressing
2 EL heller Balsamicoessig
1 E Olivenöl
1 TL Senf
1 Msp. Chilipulver
Salz

Nährwerte

540g
Kalorien
25g
Eiweiß
39g
Fett
15g
KH

Zutaten

  • Für den Salat

  • Für das Dressing

Teilen

Wenn ich an früher denke, kommen mir die vielen Schwarzwaldurlaube in den Kopf. Und besonders das unheimlich leckere und bodenständige Essen. Was ich nach einer langen Wanderung immer am liebsten gegessen habe? Spätzle Pfanne oder Brägele mit Bibiliskäs und Wurschtsalat, wie es dort heißt. Oder auch: eine Portion Bratkartoffeln mit Bibiliskäse und Wurstsalat. Ein kleines Träumchen, sage ich dir. An Low-Carb-Tagen reicht mir aber auch nur der deftige Salat. Dann aber in abgewandelter Form mit Käse, eingelegten Gürkchen und Gemüse. Also ein Käse-Wurst-Salat – wenn man so will. Wie das geht? Zeige ich dir jetzt!

Bei dir hat Wurst-Käse-Salat heute Pause? Dann hüpf doch mal zum weiße Bohnen Salat oder zum mediterranen Nudelsalat rüber. Beide lecker, beide vegetarisch und richtig sättigend.

Das Rezept für deinen Käse-Wurst-Salat

So wird’s gemacht:

1
Fertig

Für den Salat

Schalotte schälen und fein würfeln. Möhren schälen und Paprika entkernen. Radieschen und restliches Gemüse in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben.

2
Fertig

Cornichons in Scheiben schneiden. Gouda und Fleischwurst grob würfeln und mit dem Möhren-Paprika-Mix vermengen.

3
Fertig

Für das Dressing

Alle Zutaten vermischen, mit Salz abschmecken.

4
Fertig

Petersilienblättchen von den Stängeln zupfen und grob hacken. Zusammen mit dem Dressing zum Salat geben und vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.