• Home
  • Kochen
  • Gratinierter Spargel mit knuspriger Parmesandecke

Gratinierter Spargel mit knuspriger Parmesandecke

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
Für den Spargel
1.5 kg gemischten Spargel
Salz
Für die Parmesandecke
2 Bund gemischte Kräuter
100 g Parmesan
150 g weiche Butter
150 g Semmelbrösel
Pfeffer
Außerdem
4 Eier
5 EL Olivenöl
3 EL Apfelessig
1 Prise Zucker

Nährwerte

780g
Kalorien
25g
Eiweiß
58g
Fett
42g
KH

Zutaten

  • Für den Spargel

  • Für die Parmesandecke

  • Außerdem

Teilen

Wenn sich ab Mitte April Menschentrauben um den Gemüsestand knubbeln, kann das nur eins bedeuten: Es ist Spargelzeit! Dann muss das Edelgemüse am besten jeden Tag auf den Teller. Entweder ganz klassisch als Spargel mit Kartoffeln und Sauce hollandaise oder – wie ich ihn fast noch lieber esse – vom Blech. Aber nicht einfach nur geröstet, sondern bedeckt mit würzigen Parmesanstreuseln. Quasi die herzhafte Variante eines Streuselkuchens. Jedenfalls mit etwas Fantasie.

Für die Streuseldecke deines Spargels brauchst du nur vier Zutaten. Du verknetest geriebenen Parmesan mit Semmelbrösel, Butter und gehackten Kräutern. Das Tolle daran: Dank des Käses gratiniert dein Spargel im Ofen und gleichzeitig rösten die Semmelbrösel zur goldbraunen Knusperdecke heran. Klingt gut für dich? Na dann ran an die Stangen!

Das Rezept für deinen gratinierten Spargel

So wird’s gemacht:

1
Fertig

Für den Spargel

Weißen Spargel vollständig und die grünen Stangen im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser weißen Spargel 5-7 Minuten blanchieren, grüne Stangen nach 3-4 Minuten zugeben. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen.

2
Fertig

Eier in kochendem Wasser ca. 7 Minuten wachsweich kochen, kalt abschrecken und auskühlen lassen.

3
Fertig

Backofengrill auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

4
Fertig

Für die Parmesandecke

Kräuterblättchen von den Stängeln zupfen und 1⁄3 davon sehr fein hacken. 60 g Parmesan reiben, den Rest in Späne hobeln.

5
Fertig

Gehackte Kräuter mit Butter, Semmelbröseln und geriebenem Parmesan verkneten, mit Pfeffer würzen.

6
Fertig

Spargel auf das Backblech legen und Parmesanbrösel darauf verteilen. Im heißen Ofen 3–4 Minuten überbacken.

7
Fertig

Öl, Essig und Zucker verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit restlichen Kräutern und Parmesanhobeln vermengen. Eier pellen und halbieren.

8
Fertig

Spargel und Eier auf Teller verteilen und mit Kräutersalat servieren.