• Home
  • Kochen
  • Bunter Blumenkohlsalat – roh schmeckt er noch besser!

Bunter Blumenkohlsalat – roh schmeckt er noch besser!

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
Für den Salat
400 g Blumenkohl
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
0.5 Bund Petersilie
1 Schalotte
1,5 Äpfel
200 g Mais
20 g Kürbiskerne
Für das Dressing
30 g heller Balsamicoessig
40 g Olivenöl
1 TL Honig
1 TL mittelscharfer Senf
Salz und Pfeffer

Nährwerte

124g
Kalorien
4g
Eiweiß
7g
Fett
13g
KH

Zutaten

  • Für den Salat

  • Für das Dressing

Teilen

Lust auf einen Schlemmersalat, aber keine Lust auf viele Kohlenhydrate? Dann probier doch mal diese Geheimwaffe: Blumenkohl. Ersetze Kartoffeln oder Nudeln im Salat einfach durch das knackige Gemüse. Und mit knackig meine ich auch knackig. Denn das Beste an deiner Sattmacherschüssel ist, dass der Blumenkohlsalat roh ist. Hast du noch nie probiert? Dann wird’s höchste Zeit. Schmeckt nämlich nicht nur unheimlich lecker, sondern macht die Zubereitung auch zur schnellen Nummer.

Alles, was du tun musst: Blumenkohl raspeln und Gemüse schnippeln. Mehr nicht – fast. Fehlt nur noch das Honig-Senf-Dressing. Aber das ist ebenfalls im Nullkommanix zusammengerührt. Nur noch über den vitamingeladenen Mix geben und fertig. Jetzt heißt es: Gabel versenken und genießen.

Übrigens: Da dein Blumenkohlsalat roh ist, kannst du ihn prima vorbereiten und am nächsten Tag für unterwegs mitnehmen. Das Gemüse bleibt im Kühlschrank mindestens 2 Tage knackig und frisch. Mein Tipp: Nimm das Dressing separat mit und gib es erst vor dem Verzehr über deinen Salat.

Das Rezept für deinen rohen Blumenkohlsalat

So wird es gemacht:

1
Fertig

Für den Salat

Blumenkohl putzen und mit einer Küchenreibe raspeln. Paprikas entkernen und würfeln. Apfel entkernen und in Stücke schneiden. Petersilienblättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Schalotte schälen und würfeln.

2
Fertig

Gemüse mit Petersilie und Zwiebel in einer Schüssel vermengen. Mais abseihen und mit Kürbiskernen untermischen.

3
Fertig

Für das Dressing

Essig, Öl, Honig und Senf vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4
Fertig

Dressing über dem Salat verteilen und vermengen. Auf Teller verteilen und servieren.