• Home
  • Backen
  • Süßkartoffelauflauf mit Feta, Hack und Tomaten

Süßkartoffelauflauf mit Feta, Hack und Tomaten
Soulfood vom Feinsten

Teile es in deinen Netzwerken:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personen
800 g Süßkartoffeln
5 EL Olivenöl
400 g Hackfleisch
1 Zwiebel
100 ml passierte Tomaten
1 Handvoll Kirschtomaten
200 g Feta
Salz und Pfeffer
Auflaufform

Nährwerte

189g
Kalorien
7g
Eiweiß
12g
Fett
14g
KH

Zutaten

Lust auf Soulfood aus dem Ofen? Kommt sofort! Bei diesem Süßkartoffelauflauf mit Feta, Hack und Tomaten stimmt einfach alles. Sieht der Mann übrigens auch so. Wer keine Lust auf Fleisch hat, kann das Hack übrigens auch austauschen und den Auflauf vegetarisch zubereiten. Stattdessen eine Aubergine und 300 g Blattspinat verwenden. Beides kurz anbraten und mit den restlichen Zutaten in die Auflaufform füllen. Yummy!

Das Rezept für deinen Süßkartoffelauflauf mit Feta

So wird’s gemacht:

1
Fertig

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2
Fertig

Süßkartoffeln schälen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. In eine große Auflaufform geben und mit 3 EL Olivenöl sowie Salz und Pfeffer mischen. Im heißen Ofen 20 Minuten backen.

3
Fertig

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Restliches Öl in eine Pfanne geben und Zwiebel mit Hackfleisch scharf anbraten. Passierte Tomaten dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kirschtomaten halbieren.

4
Fertig

Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen. Hackfleisch darüber geben und Kirschtomaten darauf verteilen. Feta darüber bröseln und im heißen Ofen weitere 15-20 Minuten backen.